Archiv für Kategorie: Berichte

Reinigungskraft gesucht

Der Reit- und Fahrverein Nürtingen-Raidwangen e.V. sucht eine Reinigungskraft (ca. 10 Stunden pro Monat).
Bei Interesse bitte beim 1. Vorsitzenden Daniel Gluiber melden unter 0172/ 6271043 oder daniel.gluiber@reitverein-raidwangen.de

16.10.2016 in Berichte | Kommentare deaktiviert

Grill- und Helferfest

Herzliche Einladung zum Grill- und Helferfest

am 16. Oktober 2016

ab 12.00 Uhr

Als Dankeschön für die Mithilfe bei unserem Reit- und Springturnier 2016 wollen wir
einen schönen Mittag auf der Reitanlage verbringen. Wer kein Helfer war ist trotzdem
herzlich eingeladen, muss aber das Grillgut bezahlen.

Um Salat und Nachtischspenden wird gebeten.

Für das Grillgut sind pro Steak 1,50 Euro und pro Wurst 1,00 Euro zu bezahlen.
Wir bitten um Anmeldung auf der ausgehängten Liste in der Reithalle oder per Mail
oder Telefon bei Daniel Gluiber, daniel-gluiber@t-online.de , 0172/6271043.
Eure Vereinsleitung

09.10.2016 in Berichte | Kommentare deaktiviert

Positive Bilanz nach Stallbau

Am Samstag, den 13.02.2016 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrvereins Raidwangen statt. Der Vereinsausschuss konnte positiv vermerken,dass das Großprojekt Stallbau fertiggestellt sei und sich großer Beliebtheit erfreue. Im Anschluss an die Reithalle wurde ein schöner, moderner Pferdestall mit insgesamt 17 Boxen angebaut. Durch das vielfältige Reitunterrichtsangebot, sowie den Pensionspferdebetrieb unter der Leitung von Paul Stöcker konnte berichtet werden, dass die Zahl der aktiven Mitglieder stetig steige und nun wieder ein aktives Vereinsleben stattfinden könne. Die Öffnung des Reiterstübchens jeden Freitag Abend ab 17 Uhr ist nun auch ein fester Treffpunkt der Mitglieder, um sich über Neuigkeiten auszutauschen.

Der Verein konnte auf viele Veranstaltungen im Jahr 2015 zurückblicken. Den Höhepunkt stellte das große Reit- und Springturnier im Mai dar. Mit über 400 Nennungen und 15 Prüfungen erstreckte sich das Turnier wieder auf drei Tage. Es war geprägt von gutem Wetter, ausreichend Helfern, guten Ergebnissen beim Sponsoring, sowie einer guten Leistung der Mitglieder und Gäste. Auch 2016 ist das Turnier wieder eingeplant und wird vom 06.-08. Mai stattfinden.

Ein weiterer wichtiger Punkt waren die Wahlen. Daniel Gluiber lies sich erneut für das Amt des 1. Vorsitzenden aufstellen und wurde einstimmig wiedergewählt.Birgit Ludwig wurde ebenfalls in ihrem Amt als Kassiererin bestätigt. Die Aufgaben des Reit- und Fahrwartes übernimmt nun Sophie Stöcker. Unter neuer Führung ist auch die Abteilung der Jugend. Hier übernahm Ann-Kathrin Hofmann das Amt und wird sich um viele Aktivitäten für die Jüngsten des Vereins kümmern.Wirtschaftswart bleibt weiterhin Melanie Haas, auch die Kassenprüferinnen Inge Schneider und Sylvia Henger behalten ihr Amt inne. Die Aufgaben der Schriftführerin bleiben in den Händen von Corinna Pass.

Ebenfalls auf dem Programm standen wieder zahlreiche Ehrungen für die langjährige Mitgliedschaft im Verein. Für ihre 15jährige Mitgliedschaft wurden Rebekka Herdtle, Melanie Ziemer, Miriam Ziemer geehrt. Auf eine 25jährige Mitgliedschaft können Tina Schwellinger, Stefanie Zeeb, Melanie Schweitzer, Dr. Ingar Runte-Kleber, Tanja Albat-Glässing zurückblicken. Stolze 40 Jahre sind Norbert Kendel, Steffi Haack, Viktor Henzler dem Verein bereits treu.

Für Ihre sportlichen Leistungen wurden als Vereinsbeste Susanne Dalkitz in der Kategorie Springen, Grit Planitzer in der Dressur und Tamara Reines im Bereich Fahrsport ausgezeichnet.

Corinna Pass

Schriftführerin Reitverein Raidwangen

24.02.2016 in Berichte | Kommentare deaktiviert

Erfolgreicher Lehrgang für Massagegriffe und Dehnungsübungen
 von Jelena Hack.

Am 21. Februar lauschten die 10 Teilnehmer des Lehrgangs gebannt der Veterinär – Physiotherapeutin. In Theorie und Praxis wurde den Beteiligten näher gebracht, welche Massagegriffe und Dehnungsübungen zur Entspannung dienen, Muskelverhärtungen lösen, oder bei Krankheiten (z.B Koliken) Anwendung finden.

Wir bedanken uns für diesen lehrreichen Tag und freuen uns auf eine Wiederholung des Kurses.

 

m6 m4 m3 m2 M 1

 

 

 

 

23.02.2016 in Berichte | Kommentare deaktiviert

Unsere Jubilare 2016

Am 13. Februar 2016 fand unsere alljährliche Mitgliederversammlung statt.

Nach den erfolgreichen Neu- und Wiederwahlen unserer Vorstandschaft, wurden einige Mitglieder unseres Vereines, für Ihre jahrelange Treue geehrt.

 

Jubilare

Auf dem Foto

Von links; Steffi Hack, Nobert Kendel, Tanja Albat-Glässing, Daniel Gluiber

 

15 Jahre:

Rebekka Herdtle

Melanie Ziemer

Miriam Ziemer

25 Jahre:

Tina Schwellinger

Stefanie Zeeb

Melanie Schweitzer

Dr. Ingar Runte-Kleber

Tanja Albat-Glässing

40 Jahre:

Norbert Kendel

Steffi Haack

Viktor Henzler

 

23.02.2016 in Berichte | Kommentare deaktiviert

Vereinskleidung

Liebe Mitglieder,
an der Pinnwand im Pferdestall hängen Listen zum Eintragen. Es werden T-Shirts, Sweat-Shirts, Kaputzenshirts, Westen und Softshelljacken sowie Base-Caps gemacht. Die größen sind von Kinder biss xxxl zu haben.
Denk schonmal an Weihnachten!
29.11.2015 in Berichte | Kommentare deaktiviert

Ferienreitkurs II in den Sommerferien vom 13. – 17.08.2015

für Anfänger und Fortgeschrittene ab 10 Jahren
Montag bis Freitag von 9 – 12 Uhr

Kursgebühr 100 Euro
Anmeldung und weitere Infos bei
Reitlehrer Paul Stöcker unter 0157/70455051

01.07.2015 in Berichte | Kommentare deaktiviert

29. Reit- und Springturnier in Nürtingen-Raidwangen

 

Großer Preis der PST GmbH ging an die Köngenerin Sabine Dunkes mit ihrem Pferd Lukimbi 

Das diesjährige Reit- und Springturnier mit über 480 Nennungen begann bereits am Freitagmorgen. Die Zuschauer konnten in 15 Dressur- und Springprüfungen bis Klasse L wieder viele Topleistungen sehen.
Sportlich ging es am Freitagmorgen bei leichtem Regen mit den Dressurreitern los.
Im Dressurwettbewerb Klasse E siegte Lea Sophie Janssen mit Whisky vom RV Reichenbach-Hochdorf, die Plätze zwei bis vier gingen an Annika Witt und Christina Langner vom gastgebenden Verein mit Ihren Pferden La Jolie, Diona la Belle und Miss Maigirl.
Dann ging es weiter mit einer A-Dressur. Hier wurde aufgrund der vielen Nennungen in zwei Abteilungen geritten. Sieger in der ersten Abteilung war Annika Witt auf Diona la Belle, Platz zwei Leonie Veit auf Aui`s Lumen und dritter Judith Viegen vom gastgebenden Verein. Die zweite Abteilung sicherte sich Laura Pohlmann auf Imanol vom RV Erlenhof Köngen.
In der anschließenden Dressurprüfung Kl. L auf Trense ließ sich Anja Weber mit ihrem Pferd Ragazza den Sieg nicht nehmen. Platz zwei blieb ebenso in Raidwangen mit Judith Viegen auf Fandango.
Den Auftakt am Samstagmorgen bildete ein Stilspringwettbewerb. Hier siegte Antonia Riethmüller auf Cavalliere mit einer Wertnote mit 7,8 aus Wendlingen.
In der anschließenden Stilspringprüfung der Kl. A holte sich Lisa Pscheidl auf Laticia vom Reitverein Breitenfürst den Sieg. Die Plätze sieben und elf eritten  sich noch Tanja Kuschick auf Poleen und Gaby Wurster auf Galopino vom gastgebenden Verein.
Nächster Programmpunkt war eine Hunterklasse. Hier siegten Bettina Krauß auf Galopino aus Raidwangen und Petra Selzer-Fahrenberger mit Chiram aus Jettingen. Die darauf folgende Springpferdeprüfung Kl. A konnte Christian Harscher auf Ciaco vom LPSV Donzdorf Alb/Fils für sich entscheiden.
Die Springprüfung der Kl. A** wurde wiederum in zwei Abteilungen geritten. In beiden Abteilungen holte sich Celina Nothofer mit Ihren Pferden Eskado und Campino den Sieg.Platz fünf ging an Lisa Veit auf Lord of the dance, Platz sechs an Freia Steinhilber auf Fernet Branka und Platz acht an Lara Dieterich mit Pia vom gastgebenden Verein.
Letzter Programmpunkt an diesem Tag war eine Springprüfung Kl. L, diese wurde von Celina Nothofer mit Eskado vom RV Seydlitz Kamp gewonnen. Platz drei ging an die Raidwangerin Freia Steinhilber mit Fernet Branka.

Am Sonntagmorgen konnten sich die jüngsten Teilnehmer im Springreiterwettbewerb unter Beweis stellen. Hier siegte Zoe Rachel mit Paula, die Plätze drei und vier holten sich Tamara Reines und Luisa Glässing mit Lucky vom gastgebenden Verein. In den vier Abteilungen vom Reiterwettbewerb, hatten es die Richter nicht leicht, welchem Paar sie die beste Note geben sollen. Beim Standard-Springwettbewerb siegte Michele Gorgius mit Campyna vom RFV Leinfelden- Echterdingen, Platz sieben und zwölf blieb in Raidwangen mit Lina Dieterich auf Pia und Kristin Ludwig auf Nalanda.
Mittags in einer Glücksspringprüfung KL. A hatten die Raidwänger Lara Dieterich mit Ihrem Pferd Pia und knapp dahinter Tanja Kuschick mit Polleen die Nase vorn. Platz zwölf holte sich noch Gaby Wurster mit Dalina. Weiter ging es mit der Punktespringprüfung Kl. L mit Joker, hier ließ sich Parcourschef Phil Schmauder einen besonders anspruchsvollen Joker einfallen. Der von der Ortsvorsteherin Marietta Weil überreichte Pokal ging hier an Sabine Dunkes mit Lukimbi vom RV Erlenhof Köngen und Rang 3 an die Raidwängerin Annabarbara Schur mit Corneman.

Der Höhepunkt an diesem Tag war der Große Preis der Firma PST GmbH, ein L-Springen mit Stechen. Hier konnten sich 6 Teilnehmer für das Stechen qualifizieren.

Den Sieg und Platz zwei holte sich Sabine Dunkes auf ihren Pferden Lukimbi und Singita vom RV Erlenhof Köngen. Platz drei bis sechs ging an die Nürtingerin Janina Pommerening mit Coqueta, Sarie Göbel aus Welzheim, Volker Haffa mit Ginetty aus Köngen und Annabarbara Schur mit Corneman aus Raidwangen.

 

27.05.2015 in Berichte, Tuniererfolge | Kommentare deaktiviert

29. Reit- und Springturnier in Raidwangen

Vom 15. – 17. Mai 2015 findet auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins Raidwangen das alljährliche Reitturnier statt.
Aufgrund der zahlreichen Nennungen beginnt das Turnier in diesem Jahr bereits wieder am Freitagmittag mit mehreren Dressurprüfungen bis zur Klasse L.
Der Samstag startet um 9.00 Uhr mit einer Stilspringwettbewerb der Klasse E. Anschließend folgen verschiedenen Springprüfungen der Klassen E bis L. Abschluss des zweiten Turniertages ist ein Zeitspringen der Kl. L.
Der Sonntag bietet ab 9.00 Uhr ein Springreiterwettbewerb und Reiterwettbewerb für die jüngsten Teilnehmer. Mittags geht es weiter mit einem interessanten Glücksspringen der Kl. A und einer Punktespringprüfung der Kl. L mit Joker.

Den Abschluss dieses Turnierwochenendes ist natürlich wiederum der Große Preis der Firma PST aus Neckartailfingen mit einem L- Springen mit Stechen. Auch hier verspricht es noch einmal spannend zu werden.

Für das leibliche Wohl wird während des gesamten Wochenendes wieder in bewährter Weise durch die Mitglieder des Reit- und Fahrvereins gesorgt.
Die Bevölkerung aus Raidwangen und der Umgebung und alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Zeiteinteilung

Freitag, 15. Mai 2015
11.00 Uhr          Dressurprüfung Kl. E
13.00 Uhr          Dressurprüfung Kl. A
16.30 Uhr          Dressurprüfung Kl. L

Samstag, 16. Mai 2015
 9.00 Uhr         Stilspringwettbewerb Kl. E
10.00 Uhr          Stilspringprüfung Kl. A*
11.30 Uhr          Hunterklasse 85er
13.00 Uhr          Springpferdeprüfung Kl. A*
14.15 Uhr          Springprüfung Kl. A**
16.30 Uhr          Springprüfung Kl. L

Sonntag, 17. Mai 2015
  9.00 Uhr         Springreiterwettbewerb
10.30 Uhr          Reiterwettbewerb
12.30 Uhr          E-Springen
13.30 Uhr          Glücksspringprüfung der Kl. A*
15.00 Uhr          Punktespringprüfung der Kl. L
16.00 Uhr          Springprüfung der Kl. L mit Stechen
Großer Preis der Firma PST GmbH, Neckartailfingen

05.05.2015 in Berichte | Kommentare deaktiviert

Großes Reitturnier 2015

Bildschirmfoto 2015-04-22 um 13.47.24

22.04.2015 in Berichte | Kommentare deaktiviert