Der Reit- und Fahrverein Raidwangen e.V.

Liebe Besucher unserer Homepage,

es freut uns, dass Sie unsere Internetseiten angeklickt haben.

Unser Verein wurde 1971 offiziell gegründet und geht aus einer schon davor bestehenden Reiterkameradschaft hervor.

Seit der Vereinsgründung hat sich der Verein schon mit dem Bau eines Reitplatzes und einer Reithalle im Gewann Bol in der Ortschaft Raidwangen gut entwickelt.

Für das Treffen nach den Reitstunden oder zum sonntäglichen Stammtisch wurde ein Reithäusle zunächst neben dem Reitplatz errichtet, welches heute in die Reithalle integriert ist.

Turniere, Ausritte, Wanderritte, Lehrgänge wurden und werden abgehalten.

Derzeit hat der Reit- und Fahrverein Raidwangen e.V. 231 Mitglieder. Die Mitglieder haben ihre Pferde in Raidwangen selbst und den umliegenden Orten wie Altdorf, Bempflingen, Großbettlingen, Neckarhausen Neckartenzlingen, oder Riederich untergebracht. Die Reitanlage wird regelmäßig von rund 50 Pferden genutzt.

Es finden verschiedene Reitstunden bei mehreren Ausbildern statt. Tanja Kuschik bietet Kinder- und Trailreitstunden an, Kristin Gilles ist als Reitlehrerin auf das Dressurreiten spezialisiert und Arndt Fromm erteilt Springstunden.

Die Reiterinnen und Reiter des Vereins sind auf Turnieren in allen Sparten erfolgreich, teilweise bis zur Klasse S.

Samstagvormittags wird in der Reithalle von Iris Müller (Physiotherapeutin) Hippotherapie und von Eva Hegele (Dipl. Reitpädagogin) therapeutisches Reiten angeboten.

Auch der Fahrsport wird in Raidwangen gepflegt. So gibt es rund 10 Gespanne, mit denen Mitglieder turnier- und freizeitmäßig den Sport mit einem hauch Tradition pflegen. Vom Einspänner bis zum Vierspänner ist alles vertreten.

Neben dem Turniersport hat das Freizeit- und Wanderreiten in Raidwangen einen hohen Stellenwert. Die jährlichen mehrtägigen Ritte gehören ebenso zum Programm wie weitere gemeinsame Ausritte an Karfreitag oder zu anderen Anlässen.

Natürlich gibt es in unserem Verein auch eine Jugendabteilung. Jugendleiterin Tanja Kuschick organisiert mit dem Jugendausschuss zahlreiche Veranstaltungen mit und für die Jugend. Vom Pferdeleckerli-Backen bis zum Ausflug ins Naturtheater nach Grötzingen oder zum Schlittschuh-Laufen wird so manches angeboten. Mehr Informationen gibt es dazu auf unserer Jugendseite.

Am ersten Sonntag im Monat  – und meistens auch an allen anderen Sonntagen (einen detaillierten Plan gibt es unter “Aktuelles”) – ist im Reithäusle Reiterstammtisch.

Der Höhepunkt ist allerdings das Reit- und Springturnier, welches im Jahr 2012 bereits zum 26. Mal stattfand. An dieser Veranstaltung messen sich Reiterinnen und Reiter aus dem Pferdesportkreis Stuttgart-Esslingen und darüber hinaus in den Disziplinen Dressur und Springen bis zur Klasse L. Natürlich darf auch hier die Geselligkeit und das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen.

Wenn sich dann das Jahr zu Ende neigt, kommen die Raidwanger Reiter noch einmal zum Weihnachtsreiten zusammen. Show, Dressur- und Springkunst werden in der Reithalle gezeigt, während es im warmen Reithäusle Kaffee und Kuchen gibt.

Aktuelle Informationen auch zur Mitgliedschaft gibt es bei den Vorstands- und Ausschussmitgliedern